Loading...

PeaceTunisia

Internationale Freundschaftskampagne für Tunesien
Tunesien_Logo_PeaceTunisia


Wala_3_4

Wala Kasmi
President & Founder at Youth Decides

„Die einzige Wahrheit in dieser Welt ist Frieden. Fördere die
Vielfalt für den Frieden!
Bitte unterstütze PeaceTunisia!“

Ali_3_4

Ali ßßöying Sahnoun
Student

„Wir wünschen uns internationale Freundschaft.
Bitte unterstütze PeaceTunisia!“

Mounine_11

Mounine Laabidi
Studentin

„PeaceTunisia ist eine Kampagne voller Herz. Bitte unterstütze PeaceTunisia!“

Khalil_nnnn

Khalil Ghanmi
Rechtsanwalt

„Eine sehr engagierte und ehrliche Kampagne.
Bitte unterstütze PeaceTunisia!“

PeaceTunisia…

ist eine Initiative, die Menschen zu gemeinsamen Aktionen und Projekten für Tunesien zusammen bringt.

Dafür verknüpfen, organisieren und fördern wir die Potentiale innerhalb des Landes und bringen sie in den Austausch mit unseren internationalen Netzwerken.

Unsere Themen sind Kunst und Kultur, Tourismus, soziale Projekte, Bildung, Jugend, Frauen, Digitalisierung und Start-Up sowie die Förderung von Handelsbeziehungen.

Menschen in Tunesien – ein PeaceTunisia Film:

tunesienWarum Tunesien unterstützen:

Tunesien ist zwar klein, aber es hat eine Vorbildfunktion des Friedens für viele andere Länder. Denn Tunesien ist das Mutterland des arabischen Frühlings. Es ist eine Demokratie geworden. Die Mentalität der meisten Tunesier ist weltoffen, sehr gastfreundlich, sehr familienorientiert und sehr tolerant. Und die Tunesier wünschen sich von Herzen, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.

Rundes_Bild_1Entdecke gemeinsam mit PeaceTunisia Tunesien!

Jede Freundschaft beginnt mit einem Kennenlernen. Deswegen reisen wir für Euch quer durchs Land und stelle Euch interessante Persönlichkeiten vor. Prominente als auch Menschen, die sich besonders engagieren. Lernt ihre Ideen, Träume und Zukunftspläne kennen. Gerne könnt Ihr uns auch Eure Fragen mit auf den Weg geben. Vielleicht finden sich auf diesem Wege sogar Kooperationen für das eine oder andere Projekt?

Lerne die grandiose Natur Tunesiens kennen. Es gibt so viel mehr zu sehen als Strand! Wußtet Foto_rund_3Ihr zum Beispiel, daß es in Tunesien verschneite Winterlandschaften gibt? Eine Menge Geschichte und Kultur gibt es natürlich auch zu erkunden.

Lasst Euch von Tunesiern ihre Geheimtipps und Lieblingsplätze zeigen. Schaut in die Töpfe von Restaurantküchen, besucht mit mir Schulen, Hotels, Stiftungen, Theater und Sportevents und blickt hinter die Kulissen.

In Tunesien leben auch viele Deutsche und andere Nationen. Sie werden uns erzählen, welche Chancen, Herausforderungen und Inspirationen das Zusammenleben der Kulturen bietet und wie sie das in ihrem Alltag erleben.

Sehe Tunesien mit neuen Augen!

 

Interview für Radio Shems FM

Ein Einblick in die Aktionswoche von PeaceTunisia im Februar 2016,
dokumentarisch begleitet von der ARD

Was Ihr tun könnt:

1.)
Zuerst einmal könnt Ihr die Seite von PeaceTunisia auf Facebook liken und so die weiteren Geschichten rund um PeaceTunisia mitverfolgen: www.facebook.com/forpeacetunisia
Gerne könnt Ihr dort auch Eure eigenen, guten Geschichten über Tunesien erzählen mit dem Hashtag: #peacetunisia

2.)
Vielleicht wollt Ihr auch allgemein Eure Hilfe anbieten als Firma, Agentur, Tourismusverantwortlicher, Verein, Blogger, Schule, Uni oder Privatperson? Oder Ihr habt sogar eigene Ideen?
Schreibt uns:

>> Kontakt

3.)
Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung – und sei sie noch so klein. Fast sechs Monate lang wurden alle Ausgaben aus privater Tasche bezahlt. Mit einem Budget lässt sich natürlich viel schneller und viel effizienter arbeiten um etwas in Bewegung setzen!

Dringend benötigt wird so z.B. Geld für:
Ein Filmteam, einen Dolmetscher, Büro-Unterstützung, Reisekosten, Druckprodukte, die Gründung eines offiziellen Status, Unterkunft, einen Fotografen, eine Presseagentur, Social-Media-Kampagnen und natürlich: Investitionen in die sozialen Projekte. Da vor allen Dingen als Investition in Lehrmaterialien und Equipment für die Kinder- und Jugendarbeit sowie Baumaterialien.
Selbstverständlich werden wir Euch im Weiteren darüber auf dem Laufenden halten, wofür die Gelder eingesetzt werden.

Was Tunesien jetzt braucht, was wir alle jetzt brauchen, ist die Bildung starker, sozialer Gemeinschaften. Gelebte Freundschaft im großen Stil. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr PeaceTunisia unterstützt! Ob mit Weiterverbreitung, Geld oder Taten.

Herzliche Grüße
und ein riesengroßes DANKESCHÖN im Voraus
Carmen Hentschel & alle Supporter von PeaceTunisia

 

Hier kannst Du PeaceTunisia mit Deinem Beitrag unterstützen:



————————————————————————————-

Dali_n

Dali Kammoun
Zahnarzt und Musiker

„PeaceTunisia ist eine wunderbare Kampagne!
Bitte unterstütze PeaceTunisia.“

AsmaNNN_n

Asma Moussa
Projekt Managerin Youth Decides

„Die Postrevolution in Tunesien braucht Dich. Frieden, Liebe und Einheit!
Bitte unterstütze PeaceTunisia.“

Xuin_11

Xiu Kang
Journalist

„Tunesien hat viele Gesichter.
Bitte unterstütze PeaceTunisia!“

Hejer_2

Hejer Chahed
AIESEC

„Helft uns der Welt die wahren Gesichter meines Landes zu zeigen, dem Land der Toleranz und Gastfreundschaft. Bitte unterstützt PeaceTunisia!“


303788_2354607189360_4229589_n-2

Die Geschichte hinter PeaceTunisia

Mein Name ist Carmen Hentschel und ich war selber als Urlauberin auf Djerba, als sich im Juni 2015 der Anschlag von Sousse ereignete.
Was ich in dieser Zeit erlebt habe, hat mich sehr berührt. Ich habe mit vielen Tunesiern gesprochen und sie haben mir gesagt; „Wir wollen Frieden! Aber was können wir jetzt tun? Und wie können wir diese Botschaft in die Welt hinaus bringen?“

Spontan beschloss ich zu helfen. Ich eröffnete eine Facebookseite namens PeaceTunisia  und begann mit Berichterstattungen vor Ort.

Was klein begann, wuchs schnell zu einer großen Gemeinschaft, der sich immer mehr Menschen anschlossen. Aus Tunesien und aus meinem Heimatland Deutschland, aber auch von überall her aus der Welt: aus Frankreich, der Schweiz, Irland, Pakistan, Schweden, Großbritannien, Österreich, Italien, Polen, der Tschechoslowakei, Portugal, den Staaten, Pakistan, Türkei, Südamerika und noch weiteren Ländern.

Inzwischen haben wir mit PeaceTunisia ein großes Netzwerke aufgebaut, gefilmt und zahlreiche Interviews mit den Menschen in Tunesien geführt, Treffen veranstaltet, einen großen Social Media Verteiler aufgebaut, eine Petition aufgesetzt für bessere Flugbedingungen, eine Schulpatenschaft gefunden, Events organisiert, wie z.B. ein internationales Konzert im Hotel Concorde Berges du Lac in Tunis und ein großes Friedensfest mit zahlreichen Künstlern am Strand von Sousse, in Kooperation mit der Association We Love Sousse und dem Mediapartner Jawhara FM  und vieles mehr.

Es gab viele Presseberichte in Tunesien, von Radio über Print bis TV. Und ich bin mir sicher: wir werden viel gemeinsam bewegen in der Zukunft!
#peacetunisia

Herzlich:
Eure Carmen

Mehr über die Gründerin von PeaceTunisia

Seit über 15 Jahren arbeitet Carmen Hentschel als Moderatorin, Journalistin und Kommunikationsexpertin.
Sie liebt Menschen und Reisen. Außerdem ist sie davon überzeugt, daß in der Bildung starker Gemeinschaften und im internationalen Austausch unsere Zukunft liegt.

LinkedIn profile: https://de.linkedin.com/carmenhentschel
Homepage: www.carmen-hentschel.de



Der PeaceTunisia BLOG